Was ist eigentlich eine freie Trauung ?

Eine Freie Trauung ist eine Zeremonie, die Ihr ganz nach Euren Vorstellungen gestalten könnt und bietet Euch eine Alternative zur kirchlichen Trauung, wenn Ihr z.B. keiner Glaubensgemeinschaft angehört, bereits kirchlich verheiratet wart, ihr Euch eine gleichgeschlechtliche Trauung wünscht oder Euch die standesamtliche Trauung nicht feierlich genug ist. Wichtig:  Wenn ihr vor dem Gesetz Mann & Frau ( oder Frau & Frau oder Mann & Mann ) werden wollt, kommt Ihr um den Gang zum Standesamt nicht herum ! Viele meiner Paare entscheiden sich aber für eine Freie Trauung, weil sie Wert auf eine ganz individuelle, sehr persönliche und nach Ihren Wünschen gestaltete Trauung legen. Ihr selbst entscheidet das Wann, Wo und Wie Eures großen Tages ! Das Brautpaar und seine Wünsche stehen im Mittelpunkt... und ich als Traurednerin stets an Eurer Seite !

Die ersten Schritte: 

Zuerst solltet Ihr überlegen, WANN und WO ihr heiraten wollt. Wenn diese beiden Punkte feststehen, fragt bitte frühzeitig und unverbindlich Euren Wunschtermin bei mir an. Ihr könnt mich über mein Handy erreichen, nutzt hier auf der Homepage den Button "Termin anfragen" oder Ihr schickt mir einfach eine Email an kirstinschorr@herzmomente.info. Wenn Euer Wunschtermin frei ist, biete ich Euch an, mich unverbindlich kennen zu lernen.

Das Kennenlerngespräch:

Eine freie Trauung ist eine sehr facettenreiche und emotionale Zeremonie, die ich Euch in einem persönlichen Gespräch gerne erläutere - mit all ihren Möglichkeiten und Richtungen. Der persönliche Kontakt ist mir als Traurednerin deshalb so wichtig, weil Ihr als Brautpaar einen Eindruck von mir als Rednerin, aber auch von meinem Prozedere und meiner Einstellung zum Heiraten, erhalten sollt. Wir lernen uns kennen und Ihr habt die  Möglichkeit all Eure Fragen zu stellen, Vorstellungen zu beschreiben und zu schauen, ob ich die richtige Traurednerin für Euren großen Tag bin. Vertrauen ist für mich eine wichtige Grundlage auf dem Weg zu Eurer freien Trauung.

Wir treffen uns in einem gemütlichen Café oder ich besuche Euch zu Hause.

 

Entscheidungsfindung: Natürlich müsst Ihr Euch nicht gleich am Tag des Kennenlerngespräches entscheiden. Viele Dinge wollen in Ruhe überdacht sein. Es ist mir wichtig, dass Ihr mit einem guten Gefühl " JA" sagt. Sollte die Entscheidung gleich fallen... um so besser ! Ansonsten halte ich den Wunschtermin ca. 1 Woche frei bis Eure Entscheidung gefallen ist.

 

Das Willkommenspaket: Ihr habt Euch für mich entschieden ? Dann herzlich Willkommen ! Wir starten in die Vorbereitungen und Ihr erhaltet ein Willkommenspäckchen mit ersten kleinen Eindrücken einer freien Trauung, wertvollen Infomationen und Euren Verträgen. In der Regel haben wir ausreichend Zeit für eine intensive, umfassende Vorbereitung.

 

Insgesamt werden wir uns 3-4 x treffen bis zu Eurem großen Tag !

Beziehungskisten-Gespräch:

In diesem Termin geht es voll und ganz um EUCH. Ich lerne Euch kennen, Eure Liebesgeschichte, alle wichtigen Eckdaten, Eure Gedanken und Wünsche, Eure Ziele für die Zukunft, Eure schönen Momente und vieles mehr. Zudem legen wir in diesem Gespräch bereits eine erste Richtung für die Trauung fest und ich gebe Euch Infomaterial und Tips für den Ablauf.

 

Dieses Gespräch findet in der Regel in meinem gemütlichen Büro statt. Meine Brautpaare erhalten natürlich eine leckere Verpflegung und ihr dürft es Euch bei mir gemütlich machen. Erfahrungsgemäß dauert dieses Gespräch etwas länger :-D , aber es geht ja auch um Euch, da nehmen wir uns alle Zeit der Welt !

Das Planungsgespräch :

Beim 2. Treffen dreht sich alles um Eure Trauung. Ablauf, Inhalte, Rituale und vieles vieles mehr. Wir besprechen jeden Teil der freien Trauung, ich berate euch zu den einzelnen Möglichkeiten und wir legen gemeinsam einen Ablauf fest. Ich nehme Kontakt zu Euren Dienstleistern auf und binde Angehörige oder Freunde mit ein. Nach diesem Gespräch erhaltet Ihr einen Ablaufplan von mir, damit ihr Euch orientieren könnt und ohne Angst in Eure Trauzeremonie gehen könnt. Ihr entscheidet selbst, ob Ihr zu mir ins Büro kommt, wir uns in einem Café treffen wollen, ich zu Euch nach Hause kommen soll, oder wir uns gleich in Eurer Location treffen wollen ( das hängt auch oft von der Location ab ). Im letzten Fall hättet Ihr gleich die Möglichkeit der Probe vor Ort.

 

Der finale Probelauf :

Dieser Termin ist kein Muss, aber ratsam. Ich biete meinen Brautpaaren an, dass wir uns 1-2 Wochen vor der Trauung an der Location zu einem Probelauf treffen. Wir schauen uns die Wege an, laufen auch mal gemeinsam den Ein- und Auszug, schauen, wo wir Tische und Stühle für die Trauung platzieren, wo und wie die Gäste sitzen, wo ich als Rednerin stehen/sitzen soll uvm. Oft "üben" wir auch je nach Ritual nochmal dessen Ablauf .

Ihr sollt mit einem guten Gefühl   " JA "  sagen können !

Bis zu Eurem großen Tag: Ich halte mit Euch, Euren Angehörigen ( wenn gewünscht )  und Euren Dienstleistern Kontakt, tausche Ideen aus, organisiere, und kümmere mich darum, dass alles glatt läuft. Ich arbeite sorgfältig die Zeremonie aus und schreibe Eure Traurede.

! Jede meiner Traureden ist einzigartig und für das Brautpaar mit viel Liebe geschrieben !

Ich bin für Euch natürlich bei Rückfragen, Änderungen etc. auch in der Vorbereitungszeit jederzeit erreichbar ( ich richte jedem Brautpaar auf Wunsch eine Gruppe bei WhatsApp ein, damit man sich effektiv austauschen und zusammen freuen kann )

Am Tag der Trauung bin ich etwa 1-2 Stunden vor der Zeremonie vor Ort, baue mein Equipment auf, stimme die Gäste ein, auf Wunsch moderiere ich auch die Sitzplatzverteilung, beruhige die Brauteltern oder den Bräutigam :-)

 

Und dann gehts los !!!

HerzMomente - Freie Trauungen

im Saarland, Rheinland Pfalz und überall,

wo man die Liebe findet !

Traurednerin Kirstin Schorr


Anrufen

E-Mail