Was ist eigentlich eine freie Trauung ?

Eine Freie Trauung ist eine Zeremonie, die Ihr ganz nach Euren Vorstellungen gestalten könnt und bietet Euch eine Alternative zur kirchlichen Trauung, wenn Ihr z.B. keiner Glaubensgemeinschaft angehört, bereits kirchlich verheiratet wart, ihr Euch eine gleichgeschlechtliche Trauung wünscht oder Euch die standesamtliche Trauung nicht feierlich genug ist. Wichtig:  Wenn ihr vor dem Gesetz Mann & Frau ( oder Frau & Frau oder Mann & Mann ) werden wollt, kommt Ihr um den Gang zum Standesamt nicht herum ! Viele meiner Paare entscheiden sich aber für eine Freie Trauung, weil sie Wert auf eine ganz individuelle, sehr persönliche und nach Ihren Wünschen gestaltete Trauung legen. Ihr selbst entscheidet das Wann, Wo und Wie Eures großen Tages ! Das Brautpaar und seine Wünsche stehen im Mittelpunkt... und ich als Traurednerin stets an Eurer Seite !

Die ersten Schritte: 

Zuerst solltet Ihr überlegen, WANN und WO ihr heiraten wollt. Wenn diese beiden Punkte feststehen, fragt bitte frühzeitig und unverbindlich Euren Wunschtermin bei mir an. Ihr könnt mich über mein Handy erreichen, nutzt hier auf der Homepage den Button "Termin anfragen" oder Ihr schickt mir einfach eine Email an kirstinschorr@herzmomente.info. Wenn Euer Wunschtermin frei ist, biete ich Euch an, mich unverbindlich kennen zu lernen.

Das Kennenlerngespräch:

Eine freie Trauung ist eine sehr facettenreiche und emotionale Zeremonie, die ich Euch in einem persönlichen Gespräch gerne erläutere - mit all ihren Möglichkeiten und Richtungen. Der persönliche Kontakt ist mir als Traurednerin deshalb so wichtig, weil Ihr als Brautpaar einen Eindruck von mir als Rednerin, aber auch von meinem Prozedere und meiner Einstellung zum Heiraten, erhalten sollt. Wir lernen uns kennen und Ihr habt die  Möglichkeit all Eure Fragen zu stellen, Vorstellungen zu beschreiben und zu schauen, ob ich die richtige Traurednerin für Euren großen Tag bin. Vertrauen ist für mich eine wichtige Grundlage auf dem Weg zu Eurer freien Trauung.

Für ein Kennenlerngespräch gibt es mehrere Möglichkeiten: Ihr kommt zu mir ins HerzMomente Büro ( dann seht ihr schon, was euch die nächsten Monate erwartet ), wir treffen uns in einem Café hier in der Nähe oder ich komme zu euch nach Hause. In allen Fällen ist unser Treffen kostenfrei und unverbindlich.

 

Entscheidungsfindung: Natürlich müsst Ihr Euch nicht gleich am Tag des Kennenlerngespräches entscheiden. Viele Dinge wollen in Ruhe überdacht sein. Es ist mir wichtig, dass Ihr mit einem guten Gefühl " JA" sagt. Sollte die Entscheidung gleich fallen... um so besser ! Ansonsten halte ich den Wunschtermin ca. 1 Woche frei bis Eure Entscheidung gefallen ist.

 

Das Willkommenspaket: Ihr habt Euch für mich entschieden ? Dann herzlich Willkommen ! Wir starten in die Vorbereitungen und Ihr erhaltet ein Willkommenspäckchen mit ersten Vorbereitungsunterlagen, wertvollen Infomationen und Euren Verträgen. In der Regel haben wir ausreichend Zeit für eine intensive, umfassende Vorbereitung.

 

Insgesamt werden wir uns 2-3 x treffen bis zu Eurem großen Tag ! Dies hängt von euren Wünschen und dem Umfang eurer Trauung ab.

Das Beziehungskisten- und Planungsgespräch:

 

Endlich ist es soweit ! In diesem Termin geht es voll und ganz um EUCH. Ich lerne Euch kennen, Eure Liebesgeschichte, alle wichtigen Eckdaten, Eure Gedanken und Wünsche, Eure Ziele für die Zukunft, Eure schönen Momente und vieles mehr. Ihr bringt eure Vorbereitungen für das Gespräch mit und wir tauchen ein in die Geheimnisse eurer großen Liebe. Warum seid ihr füreinander geschaffen, was sind eure Stärken als Paar und was macht euch aus ? Wie "tickt" ihr, was ist euch wichtig, was ist ganz typisch für euch ? Habt ihr Ecken und Kanten, liebevolle Macken, könnt ihr über euch selbst lachen ? Und natürlich möchte ich wissen, was eure/n Partner/in für euch so besonders macht. Es wird liebevoll & emotional, es wird gelacht und ja, es dürfen auch Freudentränen fließen. Denn hey, es ist eine ganz besondere Zeit für euch und es wird euer großer Tag werden! Deshalb nehme ich mir auch alle Zeit, die ihr braucht.

Je nach Umfang integrieren wir schon das Planungsgespräch in diesen Termin, legen also bereits eine Richtung für die Trauung fest, ich mache euch Vorschläge für Rituale und ich gebe Euch viele Auswahlmöglichkeiten für euren Trauakt an die Hand. Wir erarbeiten gemeinsam den organisatorischen Rahmen, liebevolle Inhalte, kleine Überraschungen und überlegen uns, welche Musik zu euch und eurem großen Tag passt. Es ist mir wichtig, dass ihr euch bei allen Planungsschritten wiederfindet und die Trauung eure Handschrift trägt. Deshalb dürft ihr euch natürlich auch gerne schon im Internet schlau machen, Ideen sammeln, Bilder mitbringen uvm.  Am Ende dieses Gespräches bekommt ihr einen ersten Ablaufplan mit, den wir bis zur Trauung  noch verfeinern werden. Bei Paaren mit langjähriger Beziehung reicht ein Termin manchmal nicht aus. Das ist aber überhaupt nicht schlimm, in solchen Fällen weichen wir auf einen zweiten Termin aus. Die Vorbereitung soll euch ja Spaß bringen und nicht zum Stressfaktor werden.

 

Gespräche finden in der Regel in meinem gemütlichen Büro statt. Meine Brautpaare erhalten natürlich eine leckere Verpflegung ( Essen und Getränke ) und ihr dürft es Euch bei mir gemütlich machen. Erfahrungsgemäß dauert dieses Gespräch etwas länger, ihr solltet also ausreichend Zeit mitbringen ( ca. 5-6 Stunden ). Aber es geht ja auch um Euch, da nehme ich mir gerne alle Zeit der Welt !

Bis zu Eurem großen Tag:  Wir werden immer wieder telefonieren, skypen oder miteinander schreiben. Ich erkundige mich regelmäßig nach dem Stand eurer Vorbereitungen, berate euch gerne und stehe helfend an Eurer Seite. Für mich beginnt nun die kreative Phase, in der ich mich auf euren großen Tag vorbereite. Manchmal muss ich  Themen recherchieren oder mich ein wenig mehr in eure Themen einarbeiten, denn es soll ja auch authentisch werden. Ich beginne mit dem Aufbau eurer Rede, baue Gastbeiträge ein, kläre Machbarkeiten ab ( z.B. wenn ihr euch etwas mit Feuer wünscht ) und besorge Kleinigkeiten, die es braucht, um eure Trauung für euch unvergesslich zu machen. Ich halte mit Euch, Euren Angehörigen ( wenn gewünscht )  und Euren Dienstleistern Kontakt, tausche Ideen aus, organisiere liebevolle Überraschungen für Euch und kümmere mich darum, dass alles so wird, wie ihr es euch gewünscht habt. Danach arbeite ich abschließend sorgfältig eure Zeremonie aus und schreibe Eure liebevolle, individuelle und persönlich auf euch abgestimmte Traurede!

 

Ich bin für Euch natürlich bei Rückfragen, Änderungen etc. auch in der Vorbereitungszeit jederzeit erreichbar .

 

 

Der finale Probelauf :

Dieser Termin ist kein Muss, aber manchmal ratsam. Ich empfehle es besonders dann, wenn ich eure Location noch nicht kenne oder Inhalte geplant sind, die vorher geübt oder nochmal besprochen werden müssen. Ich biete meinen Brautpaaren an, dass wir uns 2-3 Wochen vor der Trauung an der Location zu einem Probelauf treffen. Manchmal möchten Brautpaare auch von sich aus ein finales Treffen, um nochmal Abläufe zu besprechen. Ich bin dann gerne für euch da, denn ihr sollt mit einem guten Gefühl   " JA "  sagen können !

Am Tag der Trauung bin ich etwa 1 Stunde vor der Zeremonie vor Ort, baue mein Equipment auf und teste die Akkustik, stimme eure Gäste ein,  moderiere auf Wunsch die Minuten vor der Trauung, beruhige den Bräutigam :-), richte für euch liebevoll eure Plätze ( Getränke, Taschentücher, Fächer etc. ), baue eure Rituale auf und stimme mich je nach euren Wünschen mit allen Beteiligten ab. In den letzten Minuten vor Trauungsbeginn ist dann oft das Kribbeln bei allen zu spüren und gerade dann ist es wichtig, diese Atmophäre für euch in die Trauung zu tragen. Eure Gäste werden liebevoll empfangen und erhalten kleine Tips, wie sie euch unterstützen können, damit es für alle ein unvergessliches Erlebnis wird.

 

 

Und dann geht es los !!!

HerzMomente - Freie Trauungen

im Saarland, Rheinland Pfalz und überall,

wo man die Liebe findet !

Traurednerin Kirstin Schorr


Anrufen

E-Mail